Stromverkabelung

Version vom 3. Januar 2018, 13:26 Uhr von Matt (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Dieser Artikel enthält Grundwissen für Stromverkabelung. == Bedeutung von Leitern == === Normalstrom - 230V === {| class="wikitable" |Leiter | + | - |0 |-…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Dieser Artikel enthält Grundwissen für Stromverkabelung.

Bedeutung von Leitern

Normalstrom - 230V

Leiter + - 0
Spannung in V 230 0 0
Bedeutung Plus Null Erdung
Farbe Schwarz Blau Grün-Gelb

Dreiphasenwechselstrom - 400V

Leiter + + + - 0
Spannung in V 230 230 230 0 0
Bedeutung Plus Plus Plus Null Erdung
Farbe Schwarz Braun Schwarz Blau Grün-Gelb

Dreiphasenwechselstrom, kurz Drehstrom, wird umgangssprachlich inkorrekterweise auch als Starkstrom bezeichnet.

Die drei Phasen entstehen durch drei Abnehmer, die um 120° gedreht angeordnet sind.

Evtl. falsch: Dadurch werden die Wellen der Phasen gegeneinander versetzt, so dass im Ergebnis durch die Überlagerung der Wellen eine höhere Spannung entsteht, als bei jedem Leiter einzeln.