GnuCash Online-Kursabfragen

Die Kursabfrage in GnuCash ist mit dem Perl-Modul Finance::Quote realisiert.

Details zu Finance::Quote siehe auch Finance::Quote

Weitere Infos zu Online Quotes im Gnucash-Wiki: 

Installation und Update

Finance-Quote installieren

Es gibt in GnuCash zwei Perl-Skripte, die die Arbeit mit Finance-Quote erleichtern:

$ gnc-fq-check           # Überprüfung der Finance::Quote-Version sowie der installierten Module
# gnc-fq-update          # Installation und Update der Finance::Quote-Module und aller Abhängigkeiten 

Alphavantage einrichten

Für Alphavantage muss vorher der eigene API-Key in der Environment-Datei von GnuCach gesetzt werden. Diese befindet sich in einem der folgenden Orte:

/etc/gnucash/environment /usr/local/etc/gnucash/environment /opt/gnucash-2.x.x/etc/gnucash/environment 

Folgende Zeile muss dort eingesetzt werden:

ALPHAVANTAGE_API_KEY=<my-own-key> 

Alternativ kann der API-Key auch direkt in der Shell gesetzt werden:

export ALPHAVANTAGE_API_KEY=<my-own-key>

Fehlerdiagnose

Kurse überprüfen

Kursabfragen für eine oder mehrere Aktien können zu Testzwecken mit folgendem Skript ausgeführt werden:

gnc-fq-dump [-v] <quote-source> <stock1> [<stock2> ...]

Alternativ kann das Skript gnc_fq_helper verwendet werden, welches Fehler genauer ausgibt:

echo '(yahoo_europe "A0GFY7.SG")' | gnc-fq-helper

.