Konvertierungsroutinen (ABAP)

Grundlagen

Die verwendete Konvertierungsroutine in einem bestimmten InfoObjekt kann im InfoObjekt im Feld Konvertierungsroutine im Reiter Allgemein eingesehen werden.

Konvertierungsroutinen mit Suffix _INPUT liefern internen Wert.

Konvertierungsroutinen mit Suffix _OUTPUT liefern externen Wert.

Beispiele für ALPHA-Konvertierungsroutine

Im Falle von Kostenstellen ZDOMKSTL wird die ALPHA-Konvertierungsroutine verwendet, die aus folgenden Funktionsbausteinen besteht:

Funktionsbaustein CONVERSION_EXIT_ALPHA_INPUT liefert internen Wert.

Beispiel für Kostenstelle in interner Darstellung, also mit führenden Nullen: 0000005061

Funktionsbaustein CONVERSION_EXIT_ALPHA_OUTPUT liefert externen Wert.

Beispiel für Kostenstelle in externer Darstellung, also ohne führende Nullen: 5061

Informationen und Attribute aus InfoObjekt lesen

InfoObjekt Eigenschaften lesen

Funktionsgruppe: RSDG_IOBJ_DB_READ

Funktionsbaustein: RSD_IOBJ_GET


InfoObjekt Stammdaten lesen

Funktionsgruppe: RSAU

Funktionsbaustein: RSAU_READ_MASTER_DATA


Texte für InfoObjekte lesen

Funktionsgruppe: RSDM_F2

Funktionsbaustein: RSD_CHA_GET_VALUES_SIMPLE


Konvertierungsexit ausführen

Konvertierungsexit ausführen, und dabei die Informationen aus dem Funktionsbaustein von oben nutzen.

Es ist unklar, welche der nachfolgenden Funktionsbausteine genutzt werden müssen.

* RSA0                           Konvertierungsexit ausführen
* RSA0_CONVERSION_EXIT           Konvertierungsexit ausführen

RSB_GUI
* RSB_GUI_SHLP_EXIT_CONVEXIT

RSCONVEXIT
RS_CONVEXIT_EXISTS
RS_CONVEXIT_GETLIST

RSDS_SERVICES
* RS_CONVERSION_EXIT_VALUE_HELP 


Weitere interessante Funktionsbausteine

CALL FUNCTION 'RSDG_CHACONST_CONV_TO_INT' 
RSDG_CHACONST_CONV_TO_EXT 


für die infoObject eigenschaften 'RSD_IOBJ_GET' 
IMPORTING
        e_s_viobj        = ls_viobj